Nachhaltige Umweltverträglichkeit, Zusammenarbeitspartner

Im Bereich der Umweltverantwortung haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt. Deshalb arbeiten wir schon seit vielen Jahren mit einem klar formulierten Umweltprogramm.

BIARO entwickelt, produziert und vermarktet Produkte für Arbeitsplätze und öffentliche Bereiche, die die Umwelt so wenig wie möglich belasten.

Außerdem schützen wir die äußere und innere Umwelt. Umweltfragen und Recycling führen zu ständigen Verbesserungen und sind bei der Entwicklung des Unternehmens stets vorrangig.

BIARO setzt sich für verstärktes Recycling und erweiterte Wiederverwendung ein. BIAROs Kunden sollen das umweltfreundliche Profil des Unternehmens deutlich spüren und aktiv im Marketing integrieren.

Die gesetzlichen Umweltvorschriften dienen uns als Mindestanforderungen.

Bevor ein Produkt in unser Standardsortiment aufgenommen werden kann, wird die gesamte Produktentwicklung gegen Umweltaspekte abgewogen.

Im Umweltbereich stellen wir auch Anforderungen an unsere Lieferanten.

Alle unsere Informationen versenden wir weitestgehend auf elektronischem Weg. Auch unseren Kunden legen wir nahe, Rechnungen elektronisch zu implementieren und verarbeiten.

Seit 2014 sind die Rohstoffe unserer Produkte mit der FSC® -Kennung versehen. Weitere Informationen über FSC, siehe unten.

FSC ist ein erfolgreiches, internationales Waldzertifizierungssystem, das weltweit von den großen ökologischen und sozialen Organisationen erkannt wird und oft als Bedingung in wichtigen privaten und öffentlichen Ausschreibungsverfahren zur Anwendung kommt.

Die Zertifizierung basiert auf einer unabhängigen, unparteiischen Zertifizierungsprüfung in Übereinstimmung mit Normen, die von der internationalen Organisation Forest Stewardship Council® entwickelt wurde. Der Rückverfolgbarkeitstandard konzentriert sich auf Systeme und Verfahren, die eine wirksame Kontrolle von zertifiziertem Material durch die gesamte Produktion, Lagerung, den Transport sowie den Kauf- und Verkaufsprozess des Rohmaterials gewährleistet.

Weitere Informationen über FSC und ihre Arbeit finden Sie auf der Webseite www.fsc-deutschland.de/

Alle Unternehmen, die durch ihre Einkäufe zu einer nachhaltigen Gesellschaft beitragen wollen, sind willkommen im Netzwerk mit dem Ökosiegel Nordischer Schwan.

Unser Ziel ist es, Waren und Dienstleistungen mit Ökosiegel als natürlichen Bestandteil aller Einkaufsabläufe zu priorisieren.

Das Netzwerk bietet Unterstützung und Inspiration von anderen Mitgliedern, die sich ebenfalls für eine nachhaltige Gesellschaft engagieren wollen. BIARO ist Mitglied des Netzwerks mit dem Ökosiegel Nordischer Schwan.

Weitere Informationen, siehe
www.svanen.se/natverket/Medlemmar/BIARO_AB/

Wir sind Mitglied der Sweden Green Building Council. Dies ist eine Organisation für grüne Gebäude, die sich aktiv für Umwelt- und Nachhaltigkeitsarbeit in der Branche einsetzt. Als Ziel der Arbeit sollen nachhaltige Gebäude von allen Beteiligten belohnt werden.

Wir sind Mitglied der Sweden Green Building Council. Dies ist eine Organisation für grüne Gebäude, die sich aktiv für Umwelt- und Nachhaltigkeitsarbeit in der Branche einsetzt. Als Ziel der Arbeit sollen nachhaltige Gebäude von allen Beteiligten belohnt werden.

Wir sind Mitglied im Schwedischen Naturschutzverein (Naturskyddsföreningen) und unterstützen dessen wichtige Arbeit für den Schutz von Wald und Natur. Der Schwedische Naturschutzverein ist seit Jahrzehnten die einflussreichste Umweltschutzorganisation Schwedens. Wir haben Einfluss auf Politiker, verfolgen Verursacher von Umweltbelastungen und beeinflussen die Gesetzgebung. Wir setzen uns durch Berichte, Kampagnen, Bücher, Debatten, Konferenzen und intensive Medienarbeit aktiv für brennende Umweltfragen ein.

Wir sind Mitglied im Cradle Net. Cradle Net ist ein sektoreübergreifendes Netzwerk von über 100 Designern, Produzenten, Chemikern, Architekten, Öko-Strategen und anderen, die dafür arbeiten, Informationen über konzeptionelle Kreislaufwirtschaft in Schweden und weltweit zu verbreiten und anzuwenden. Ähnliche Konstellationen gibt es auch in den Niederlanden und in Dänemark. Einzelpersonen und Organisationen sind jederzeit willkommen als Mitglieder im Cradle Net, das als gemeinnützige Organisation tätig ist.

Das Netzwerk besteht aus schwedischen Umwelttechnologie-Unternehmen in vielen Bereichen. Es zielt darauf ab, aktiv zu Entwicklung,   Vermarktung und Export der schwedischen Umwelttechnologie beizutragen. Die Organisation arbeitet unter der für regionales Wachstum zuständigen schwedischen Behörde namens „Tillväxtverket“.